Zum Inhalt springen

Praxisanleitung in der Fachweiterbildung

Kurs 55/18

Die Praxisanleiter und Praxisanleiterinnen sind mitverantwortlich für die Praxisanteile der Weiterbildung zur Fachgesundheits- und Krankenpflege in der Psychiatrie und bedeutsam für die Qualitätssicherung dieser Bildungsmaßnahme. Sie begleiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über den gesamten Zeitraum der Weiterbildung. Nach der Novellierung der Weiterbildungs- und Prüfungsordnung zur Fachgesundheits- und Krankenpflege (WBVO – Pflege - NRW) vom 15. Dezember 2009 hat sich das Aufgabenspektrum der Praxisanleite-rinnen und Praxisanleiter verändert und erweitert. So sind sie zum Beispiel vermehrt in das Prüfungsgeschehen und die Projektgestaltung eingebunden.

Im Seminar werden Themen und Inhalte, die mit der Praxisanleitung in Verbindung stehen, bearbeitet. Die Prioritätensetzung und Präzisierung des Themas dieser Fortbildung erfolgt mit der Gruppe der Praxisanleiter und Praxisanleiterinnen im Vorfeld der Veranstaltung.

Methoden

Theorieinput, Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch, Fallarbeit und Übungen

Zielgruppe

Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter in der Fachweiterbildung für psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege

(Typ D, s. Hinweise: Platzkontingente)

Leitung

Ute Sturm

Termin

07.06. - 08.06.18

Ort

Solingen

Kosten

Die Kursgebühr übernimmt die LVR- Akademie

Anmeldeschluss

09.04.18

Hinweis

Freiwillige Registrierung (10 Punkte für Pflegende)