Zum Inhalt springen

Klausurtage zur Teamentwicklung und Förderung multiprofessioneller Zusammenarbeit

Kurs 52/18

Bei diesem Seminarangebot haben multiprofessionelle Teams einer Station oder einer ande-ren Behandlungseinheit im psychiatrischen Krankenhaus die Gelegenheit, an einem klinikex-ternen Ort unter Nutzung einer Fremdmoderation miteinander in Klausur zu gehen, ihre Zusammenarbeit kritisch zu betrachten und zu optimieren. Anders als in der Supervision vor Ort kommen hierbei Ansätze eines Teamtrainings zum Tragen, d.h. es werden Modelle der Teamentwicklung vermittelt und am eigenen Beispiel konkretisiert. Der Ansatz ist lösungs- und ressourcenorientiert. Mit Blick auf die Qualitätsentwicklung werden besonders die EFQM-Kriterien Führung, Mitarbeiter und Prozesse berührt. Die genauen Fragestellungen und der Ablauf der Klausur werden in Vorgesprächen in der Klinik auf das jeweilige Team zugeschnitten vereinbart

Methoden

Moderierte Gruppenarbeit, Projektarbeit, Organisationsberatung

Zielgruppe

Gesamtteam einer Station oder anderen Organisationseinheit (Beschäftigte aller Berufe)

(Typ D, s. Hinweise: Platzkontingente)

Leitung

Andreas Kuchenbecker oder
Renate Kemp

Termin

04.06. – 05.06.18

Ort

Solingen

Kosten

€ 580,- je Seminartag

Hinweis

Freiwillige Registrierung (10 Punkte für Pflegende)

Siehe auch Kurs 02/18 und Kurs 94/18