Aktuelle Kunstausstellung

Gemeinschaftsausstellung

Thomas Hannappel und Peter Horn stehen gemeinsam im Ausstellungsraum der Akademie
Bild-Großansicht
Peter F. Horn (links) und Thomas Hannappel (rechts)

8. November bis 6. April 2022

Die Künstler Thomas Hannappel und Peter F. Horn zeigen auf 2 Etagen der Akademie eine große Auswahl Ihrer Fotografien.

Die Ausstellung können Sie nach Terminvereinbarung mit dem Sekretariat der Akademie von Montag bis Freitag besuchen.

Nach oben

Thomas Hannappel

zeigt Fotos von seinen Land Art Projekten. Zwischen 1980 und 1989 beschäftigte sich Thomas Hannappel mit temporären, skulpturalen Eingriffen in die Landschaft, welche in der Regel aus unbehandeltem Bauholz oder Erde bestanden.
Die in Portugal entstandenen Installationen sind temporäre Bauten, die nur kurze Zeit bestehen. Das fotografische Abbild bleibt als einziges Resultat dieser Arbeiten, das dann gezeigt werden kann.

Kontaktdaten:

Thomas Hannappel, Klarastr. 17, 45130 Essen
0152 01915645,mail: hannappel-essen@gmx.de

schwarz/weiß Fotografie zeigt einen Steinweg und ein Fahrrad
schwarz/weiß Fotografie zeigt eine Landschaft mit im Kreis aufgestellten Pfählen

Nach oben

Peter F. Horn

ist zum zweiten Mal mit Fotografien in unserem Hause vertreten.
Der in Essen Kettwig arbeitende ehemalige Werbefotograf, Jahrgang 1950, hat in seiner 40-jährigen selbstständigen Tätigkeit alle Facetten der Fotografie in seinem Studioleben durchlaufen.
Er zeigt diesmal eine Auswahl seiner Arbeiten aus vergangenen Jahren.Es werden drei Themenbereiche behandelt, die jeweils unter den Bildern beschieben werden.

Kontaktdaten:

Peter Horn, Ruhrstr 7, 45219 Essen-Kettwig,
0172 2432750, peter.horn-info@web.de

Fotografie von einem der Austellungsräume mit den aufgehangenen Porträts von Peter F. Horn
Bild-Großansicht

Fotoserie Metapher Bilder von 2003 bis 2020 ist der Versuch Begriffe wie Hoffnung - Gedankenfreiheit - Vergangenheit - Sucht - im Jetzt sein oder Authentizität bildnerisch darzustellen.

schwarz/weiß Fotografie eines Baumes ohne Blätter.

Fotoauswahl einer Ausstellung „nackte Bäume“ vom März 2017 vergleicht eine freigestellte Baumstruktur mit der Ähnlichkeit von Strukturen im menschlichen Körper.

Nach oben

farbige Landschaftsfotografie, grüne Berge und Täler

Fotos von Weitsichten über toskanische Landschaften vom Mai 2019

Nach oben