Zum Inhalt springen

4. Fachtagung – Gute psychiatrische Behandlung: Innovative Wege

Abgesagt! - Kurs 43/21

Auf der diesjährigen Fachtagung stellen wir Ihnen mögliche Alternativen zu bekannten und gängigen Behandlungsmethoden in der Psychiatrie vor. Anhand konkreter Beispiele werden innovative Konzepte dargestellt und die Anwendbarkeit erläutert. Wir laden dazu ein, mit Ihnen gemeinsam darüber nachzudenken, welche Gestalt eine Psychiatrie hat, die die Bedürfnisse und Erfahrungen der Patient*innen und Angehörigen ernst nimmt und ihre Behandlungsangebote danach ausrichtet.

Im Rahmen der multiprofessionell gestalteten Fachtagung werden psychotherapeutische Behandlungsansätze vorgestellt, die sich als aufsuchend und inklusiv verstehen. Die Fachtagung „Gute psychiatrische Behandlung“, ist eine Veranstaltung des LVR-Klinikverbundes und der LVR-Akademie für seelische Gesundheit. Die Tagungsreihe flankiert einen Prozess der Identifizierung und Verstetigung von besonders relevanten Elementen guter psychiatrischer Behandlung. Die Einzelausschreibung mit einem konkreten Tagungsprogramm erscheint im Frühjahr 2021.

Zielgruppe

Beschäftigte aller Berufsgruppen
(Typ A, s. Hinweise: Platzkontingente)

Leitung

Jörg Mielke, MBA, Pflegedirektor, LVR-Klinik Viersen

Ute Sturm, LVR-Akademie

Wissenschaftliche Leitung

Dr. Ralph Marggraf, Ärztlicher Direktor, LVR-Klinik Viersen

Termin

16.06.–17.06.21

Ort

LVR-Klinik Viersen

Kosten

Kursgebühr € 170,–

Anmeldeschluss

12.04.21

Zertifizierte Fortbildung

12 CME-Punkte

Freiwillige Registrierung

10 Punkte für Pflegende

zum Anmeldeformular

Nach oben