Zum Inhalt springen

Anleitung von Entspannungsgruppen auf der Basis der Progressiven Muskelrelaxation nach Jacobson (PMR)

Kurs 39/19

Der Kurs ist als Einführungskurs zu verstehen und vermittelt Kenntnisse zur Durchführung der PMR nach Jacobson. Neben einer Einführung in die Geschichte des Verfahrens, in die Psychophysiologie der Entspannung, in Wirkfaktoren etc. werden die einzelnen Übungen im Praxisteil demonstriert und erarbeitet. Auf Fragen der Indikation und Kontraindikation wird besonders in Bezug auf die verschiedenen Arbeitsfelder der Psychiatrie eingegangen.

Nach einer dreitägigen Einführung folgt nach ca. sechs Monaten ein Praxisreflexionstag. Die Teilnehmer*innen erhalten die Möglichkeit, ihre Gruppenerfahrungen und Interaktionen bei der Anleitung von Entspannungsgruppen zu reflektieren.

Art und Umfang des Seminars entsprechen den jeweiligen Anforderungen der Bausteine in den Weiterbildungsordnungen für die Ärzt*innen für Psychiatrie und Psychotherapie sowie für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie.

Hinweis: Bitte bequeme Kleidung, zwei eigene Decken bzw. Bodenunterlage, dicke Socken und Kopfkissen mitbringen.

Methoden

Kurzreferate, Unterrichtsgespräche, Selbsterfahrung und Übungen.

Zielgruppe

Ärzt*innen (insbesondere in der Facharztausbildung) sowie Mitarbeitende weiterer Therapie- und Pflegeberufe
(Typ A, s. Hinweise: Platzkontingente)

Leitung

Wolfgang Strauß, Diplom Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut

Organisation

Gudrun Gorski

Termine

22.05. - 24.05.19
05.12.19

Ort

Solingen

Kosten

Kursgebühr € 300,-

Anmeldeschluss

22.03.19

Hinweis

CME: 40 Punkte

Freiwillige Registrierung (14 Punkte für Pflegende)

zum Anmeldeformular